Kategorien
Christian Röhl Fresenius SE Inflation Intel Konjunktur Krisenzeit P&G

Zuverlässige Anlagen: Diese 50 Aktien haben alle Krisen der letzten Jahre gemeistert

Gerade in stürmischen Zeiten ist es wichtig, zuverlässige Aktien im Depot zu haben. Capital hat aus 1800 Titeln die besten Dividendenpapiere herausgefiltert – die alle Krisen der vergangenen 25 Jahre gemeistert haben.

Go to Source

Kategorien
3D AMD Computer Counter Strike Games Gaming Grafikkarte Hardware Intel Kaufberatung KF Mittelklasse Preisklasse Prozessor Single Sockel Thread

Kaufberatung CPU: Prozessor-Rangliste: Kauf-Tipps für Prozessoren aller Preisklassen

Auf dem Markt für Desktop-Prozessoren herrscht große Konkurrenz. Aber welche CPU ist der Preis-Leistungs-Kracher für Gamer und im Office? 

Egal ob Gaming-Computer oder Office-Mühle : Wer sich einen Computer selbst aufbauen will, kommt nicht um die Frage herum, welcher Prozessor den Rechenknecht antreiben soll. Mit AMD und Intel streiten sich zwei Chip-Riesen um die Vorherrschaft. Lange führte für Gamer nichts um einen Intel-Prozessor herum – bis AMD mit seinen Ryzen-Prozessoren dem Konkurrenten Druck machte. 

Und genau diese Konkurrenz führt zu einer interessanten Situation auf dem Prozessor-Markt. Jenseits der Zuneigung für die eine oder andere Marke können Verbraucher potente Gaming-Prozessoren schon um die 150 Euro ergattern. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2022 fahren beide Hersteller große Geschütze auf: AMD stellte bereits im August 2022 seine neuen Ryzen-7000-Prozessoren vor, während Intel wohl gegen Ende des Jahres die 13. Generation seiner Prozessoren mit der Kennung „Raptor-Lake“ präsentieren wird.

Im folgenden Artikel erklären wir, was es bei der Auswahl eines Prozessors im Jahr 2022 zu beachten gilt. Wir liefern eine Übersicht zu AMD- und Intel-Prozessoren aller Preisklassen (Einsteiger, Mittelklasse und High-End).

Prozessor Rangliste: Die Übersicht

Wer einen Prozessor sucht, sollte sich vorher darüber im Klaren sein, welche Aufgaben der Chip berechnen soll, wie schnell er das macht und wie groß das Budget ist, das man bereit ist, auszugeben. Prozessoren teilen sich anhand ihrer Leistung und ihres Preises sinngemäß in Einsteiger-, Mittel- und High-End-Klasse auf.

Sowohl AMD als auch Intel bedienen jede Kategorie – allerdings unterscheiden sich die Prozessoren in Preis und Leistung. Generell gilt: Für normale Office-Computer reichen Einsteiger-Prozessoren, wenn diese über eine integrierte Grafikeinheit verfügen.

Wer eine Gaming-CPU sucht,  kann sich das Geld für eine integrierte Grafikeinheit sparen, weil diese Arbeit eine separate und leistungsstarke Grafikkarte übernimmt. Hier entscheidet das beste Verhältnis aus Preis und Leistung, weil jeder gesparte Euro in eine leistungsfähigere Grafikkarte investiert werden sollte.

Käufer der Spitzenklasse interessiert hingegen die pure Leistung. Das sind meist Gamer, die absolut keine Kompromisse eingehen wollen oder professionelle Anwender, die am Computer Videos bearbeiten oder 3D-Modelle erstellen.

Die folgende Tabelle zeigt, welche Prozessoren von Intel und AMD sich in den jeweiligen Klassen gegenüberstehen. Die Preise beziehen sich auf die im Preisvergleich (geizhals.de) günstigsten Angebote am 20. September 2022 ohne Versandkosten. Danach folgt eine Einordnung, welche CPU die bessere Wahl in der jeweiligen Kategorie ist.

Intel

Preis

AMD

Preis

Einsteiger

Core i3 12100F

circa 104 Euro

Ryzen 3 4100

circa 95 Euro

Mittelklasse Sechskern

Core i5 11400F

circa 155 Euro

Ryzen 5 4500

circa 107 Euro

Core i5 12400F

circa 182 Euro

Ryzen 5 5600

circa 150 Euro

Core i5 12600 KF

circa 296 Euro

Ryzen 5 5600X

circa 199 Euro

Mittelklasse Achtkern

Core i7 11700 KF

circa 299 Euro

Ryzen 7 5700X

circa 245 Euro

Obere Mittelklasse 

Core i7 12700 KF

circa 440 Euro

Ryzen 7 5800X

circa 289 Euro

High-End

Core i9 12900 KF

circa 620 Euro

Ryzen 7 5800X3D

circa 450 Euro

Ryzen 9 5900X

circa 399 Euro

Ryzen 9 5950X

circa 539 Euro

Bitte beachten Sie, dass die Preise der Prozessoren immer Schwankungen unterliegen, die unter anderem mit der Verfügbarkeit der Chips und den jeweiligen Händlern zusammenhängen. Die dargestellten Preise beziehen sich auf den 20. September 2022 und dienen als Richtwert für die Einschätzung der Prozessoren.

Prozessor Rangliste: Die Einsteigerklasse geht an Intel

In der Einsteigerklasse stehen sich der Core i3 12100F und der Ryzen 3 4100 gegenüber. Beide Prozessoren sind Vierkerner, die über Hyperthreading verfügen. Preislich liegen sie um die zehn Euro auseinander und das, obwohl die Leistung des Intel-Prozessors die des Ryzen 3 4100 deutlich überragt. Selbst der Ryzen 5 4500 hält nicht mit der Gaming-Performance des Intel Core i3 der zwölften Generation mit, obwohl der AMD-Prozessor zwei Kerne mehr hat. Entscheidend ist hier die starke starke Single-Core-Leistung des Core i3, die ihn zum interessantesten Prozessor unter 150 Euro macht. Erst der Ryzen 5 5600 schnuppert am Core i3 12100F, weil der etwas höher taktet als seine günstigeren Ryzen-Brüder. Dafür kostet der Prozessor aber fast 50 Euro mehr.

Intel Core i3-12100F

Sockel

1700

Kerne/Threads

4/8

Taktfrequenz

 3300 MHz

Single Core Boost

4300 MHz

TDP

60 Watt

Mittelklasse: Core i5 und i7 vs. Ryzen 5 und 7

Die Mittelklasse interessiert die meisten Käufer, die eine Gaming-CPU für die nächsten Jahre suchen. Sie reicht von 150 bis knapp unter 500 Euro, entsprechend sind hier die meisten Prozessoren zu finden und der Markt ist besonders umkämpft. In die Preisklasse fallen mit dem Core i5 12400F, dem Intel Core i5 12600 KF, dem Core i5 11400F, dem Ryzen 5 4500, Ryzen 5 5600 und dem Ryzen 5 5600X gleich sechs Sechskerner. Die Core-i7-11700 und 12700 und Ryzen-7-Prozessoren verfügen über acht Kerne.

Mittelklasse Sechskern: Sieg Intel

Knapp 100 Euro trennen den Intel Core i5 12600 KF für etwa 296 und den AMD Ryzen 5 5600X für circa 199 Euro. Der Core i5 gehört zu Intels zwölfter Prozessoren-Generation namens „Alder Lake“. Bis zum Release von Alder Lake hatte AMD mit dem Ryzen 5 5600X die Performance-Krone in Sachen Gaming im Bereich der Sechskerner inne. Das hat der der Core i5 12600 KF geändert. Um die 15 Prozent schneller ist er als der Ryzen 5 5600X und um die 20 Prozent flotter als die Version ohne X. Kein Wunder, dass der Ryzen 5 5600X in der Folge deutlich im Preis fiel, während der Core i5 seiner UVP von 299 Euro fast treu blieb.

Der Preis-Leistungs-Sieg geht aber an einen anderen Intel-Prozessor: Der Core i5 12400F liegt leistungstechnisch gleichauf mit Ryzen 5 5600X, kostet aber 17 Euro weniger. Trotzdem dürften Sparfüchse wohl zu AMD greifen, weil die AM4-Mainboards in der Regel günstiger sind als die Hauptplatinen für Intel-Prozessoren der zwölften Generation, die den 1700-Sockel brauchen. Trostpflaster für Intel-Fans: Die Alder-Lake-Prozessoren des Herstellers arbeiten mit DDR-4- und DDR-5-Arbeitsspeicher zusammen. Die Ryzen-Prozessoren der vierten Generation arbeiten dagegen nur mit DDR4-Arbeitsspeicher. Auf Seiten von AMD erfolgt das Update auf DDR5 mit den Ryzen-7000-Prozessoren, die Ende September 2022 auf den Markt kommen. 

Intel Core i5-12400F

Sockel

1700

Kerne/Threads

6/12

Taktfrequenz

2500 MHz

Single Core Boost

4400 MHz

TDP

65 Watt

Preis-Leistungs-Tipp: Wer auf der Suche nach dem besten Verhältnis aus Preis und Leistung für Spiele ist, sollte sich den Intel Core i5 12400 F anschauen. Der Prozessor bietet sechs Kerne und kostet um die 180 Euro. Auf der Gegenseite steht der Ryzen 5 5600X, der aber rund 20 Euro mehr kostet. Beide Prozessoren befinden sich leistungstechnisch auf einem Niveau. Für einen merkbaren Leistungssprung müssen Interessenten dann schon tief in die Tasche greifen. Den bietet erst der Core i5 12600KF für fast 300 Euro. Und hier stellt sich die Frage, ob es dann nicht doch besser ist, auf eine Achtkern-CPU in Form des Ryzen 7 5700X zu setzen. Der Prozessor kostet aktuell um die 245 Euro und ist dabei etwa fünf Prozent schneller als der Core i5 12400F.

AMD Ryzen 7 5700X

Sockel

AM4

Kerne/Threads

8/16

Taktfrequenz

3400 MHz

Single Core Boost

 4600 MHz

TDP

65  Watt

Mittelklasse Achtkern: AMD zeigt Stärke

Noch geben sich die meisten Spiele mit sechs Kernen zufrieden. Zukunftssicherer fahren Käufer aber mit einer Achtkern-CPU. Und hier bieten sich zwei sehr interessante Optionen mit dem Intel Core i7 11700 KF (Rocket Lake) und dem Ryzen 7 5700 X. Beide Prozessoren markieren die Mittelklasse, wobei der AMD-Prozessor aktuell um die 50 Euro günstiger ist und knapp vier Prozent mehr Leistung bietet. Hier geht der Punktsieg an AMD.

Obere Mittelklasse: AMD bietet besseren Preis, Intel Leistung

Die obere Mittelklasse teilen sich der Core i7 12700 KF und der Ryzen 7 5800X. Wieder handelt es sich um Achtkerner mit 16 Threads. Allerdings kostet der Intel-Prozessor mit circa 440 Euro um die 150 Euro mehr als der AMD-Prozessor. Und das hat einen guten Grund: Die Leistung des Intel Core i7 12700KF überflügelt die des Ryzen 7 5800X um etwa 18 Prozent. Erst der Ryzen 7 5800X3D kann fast mit dem Intel-Prozessor gleichziehen – kostet dafür aber auch zehn Euro mehr als selbiger. Es ist der erste Prozessor mit 3D-V-Cache, der explizit auf Spiele ausgelegt ist. AMD wird diese Technologie mit seiner Zen4-Generation (kommt Ende 2022) weiter verfolgen. Und trotzdem reicht die Leistung des Ryzen 7 5800X3D nicht ganz an die des Alder-Lake i7 heran. 

Intel Core i7-12700KF

Sockel

1700

Kerne/Threads

12/20 – 8 Performance-Cores, 4 Efficient-Cores

Taktfrequenz

3600 MHz (P-Core), 2700 MHz (E-Core)

Single Core Boost

5000 MHz (P-Core) 3800 MHz (E-Core)

TDP

125 Watt

Wegen des deutlichen Preisunterschiedes, ist der Ryzen 7 5800X die Gaming-CPU in der Oberen Mittelklasse für preisbewusste Käufer. Wer die bessere Leistung dem Portmonee bevorzugt, entscheidet sich für den Intel-Prozessor. Vom Ryzen 7 5800X3D ist indes abzuraten, da sich AMD-Ära des AM4-Sockels dem Ende neigt und davon auszugehen ist, dass sein Preis in naher Zukunft deutlich fällt, wenn die neue Generation auf den Markt kommt.

Ryzen 7 5800X

Sockel

AM 4

Kerne/Threads

8/16

Taktfrequenz

3800 MHz

Single Core Boost

4700 MHz

TDP

105 Watt

High End: Core i9 vs. Ryzen 9

Im Segment der High-End-Prozessoren ist der Kampf etwas unausgeglichen, denn hier krönt sich Intel mit seinem Core i9 12900 KF. Satte sieben Prozent langsamer ist der Ryzen 9 5950X, ganze 13 gar der Ryzen 9 5900X. Allerdings geht der Sieg des besten Preises abermals an AMD. Mit 399 Euro bietet der Ryzen 9 5900X im Vergleich zu 620 Euro für den Core i9 12900 KF einfach das bessere Angebot.

Ryzen 9 5900 X

Sockel

AM4

Kerne/Threads

12/24

Taktfrequenz

3700 MHz

Single Core Boost

4800 MHz

TDP

105 Watt

Wer das beste vom besten für seinen Gaming-Rechner will, greift trotzdem zum Intel-Prozessor, denn mit ihm ist dem Chip-Hersteller ein wahres Kunststück gelungen. Grund dafür ist der Mix auf Effizienz- und Performance-Kernen. Insgesamt arbeiten 16 Kerne auf dem Prozessor. Acht davon sind Effizienz-Kerne, die leichte Arbeit erledigen. Weitere 8 sind Performance-Kerne, die beispielsweise in Games ihren Dienst verrichten. Nicht jeder Kern bietet Hyperthreading, weshalb die etwas krumme Zahl von 24 Threads zustande kommt. Die Gaming-Performance des Intel Core i9 12900K ist unerreicht.

Intel Core i9-12900KF

Sockel

1700

Kerne/Threads

16/24 – 8 Performance-Cors, 8 Efficient-Core

Taktfrequenz

3200 MHz (P-Core), 2400 MHz (E-Core)

Single Core Boost

5200 MHz (P-Core), 3900 MHz (E-Core)

TDP

125 Watt

Der Office-Tipp: Mindestens vier Kerne

Im Jahr 2022 wollen Sie zwingend einen Prozessor mit vier physischen Kernen kaufen, für Games sollte wenigstens ein Sechskerner drin sein. Das liegt daran, dass Spiele- und Softwareentwickler ihre Programme immer besser darauf optimieren, die volle Leistung aus Mehrkern-Prozessoren herauszuholen. Einige Programme starten sogar nicht mehr, wenn die CPU nur über zwei Kerne verfügt. Zweikerner überfordert es schnell, wenn zeitgleich Outlook, Teams, Excel und Browser geöffnet sind.

In den vorangegangen Vergleichen wurde nur die rohe Prozessorleistung in Betracht gezogen, weil das die meisten Spieler und Profianwender interessiert. Im Office braucht es aber keine separate Grafikkarte und viele Prozessoren kommen mit integrierter Grafikeinheit, die für die Büroprogramme ausreicht. In Sachen integrierte Grafikeinheit hat AMD die Nase leicht vor Intel. Deshalb ist der Ryzen 5 5600G für circa 165 dem Intel Core i3 12100 vorzuziehen, obwohl er gut 20 Euro mehr kostet. Außerdem bietet der AMD-Prozessor zwei Kerne mehr. Und das schadet auch im Office nicht.

Ryzen 5 5600G

Sockel

AM4

Kerne/Threads

6/12

Taktfrequenz

3900 MHz

Single Core Boost

4400 MHz

TDP

65 Watt

Intel oder AMD: Preiskampf ist eröffnet

Selten war der Markt der Prozessoren derart heiß umkämpft wie aktuell. Zocker und Enthusiasten freut es. Mit seiner Alder-Lake-Serie hat Intel in Sachen Performance die meisten AMD-Prozessoren mit Zen3-Architektur überholt. Das allerdings für einen hohen Preis, denn die Intel-Prozessoren sind häufig deutlich teuerer im Vergleich zu den Ryzen-Chips. Einzige Ausnahme sind die Chips in der Einsteigerklasse und der Mittelklasse mit sechs Kernen. Spannend bleibt zu beobachten, wie sich die Preise von Alder-Lake und Zen3 entwickeln, wenn die neuen Generationen beider Hersteller Ende 2022 auf den Markt kommen und wer dann die Nase vorn hat.

Tray oder Boxed – was soll ich kaufen?

Viele Händler bieten Tray- und Boxed-Versionen der Prozessoren an. Der Unterschied: In Boxed-Versionen ist meist ein Kühler enthalten. Ausnahmen bestätigen die Regel: Bei einigen leistungsstarken Intel-Prozessoren ist das nicht der Fall. Wenn Sie aber mehrere hundert Euro für einen Prozessor ausgeben, wollen Sie auch überlegen, einen leistungsstarken Kühlkörper dazu zu kaufen. Die von den Herstellern mitgelieferten Kühler sind meist laut und nicht besonders leistungsstark. Mit Tray-Versionen wird nur der Chip geliefert. Dafür sind sie meist ein paar Euro günstiger. Wer bereits einen Kühler hat, der auf den entsprechenden Sockel passt, kann ein paar Euro sparen.

Hyperthreading oder mehr Kerne?

Wer sich nach Prozessoren umschaut, merkt schnell, dass Hersteller ihre Hardware beispielsweise mit vier Kernen und acht Threads kennzeichnen. Threads bedeuten, dass ein Kern des Prozessors mehrere Aufgaben des gleichen Programms bearbeiten kann. Bedeutet: Wenn Sie mit einem Programm eine Aufgabe erledigen, beschleunigt Hyperthreading das Erledigen eben dieser Aufgabe. 

Wer hingegen viele Programme nebenher laufen hat, ist besser mit vielen Kernen beraten. Dazu sei gesagt, dass die meisten modernen Mehrkern-Prozessoren sowieso mehrere Threads bearbeiten können, also über Hyperthreading verfügen. Hyperthreading ist übrigens Intels Kennzeichnung der Technologie. AMD nennt die gleiche Technologie „Simultaneuos Multi-Threading“ (SMT).

Das hat es mit den Prozessor-Kennungen auf sich 

Intel und AMD bringen ihre Prozessoren in unterschiedlichen Versionen auf den Markt und kennzeichnen das mit unterschiedlichen Kombinationen von Zahlen und Buchstaben. Ein Beispiel: Den Intel Core i5 der zehnten Generation gibt es als i5 10400, 10400F, 10600, 10600K oder 10600 KF und das für unterschiedliche Preise. Generell gilt, dass die „10“ für die Generation steht und die „400“ oder „600“ Aufschluss über die Leistung innerhalb der Prozessoren-Familie gibt. Hier gilt: Je höher, desto besser. Über die Buchstaben schafft die Tabelle Klarheit: 

Intel

AMD

K

Takt nicht gesperrt

G

Mit integrierter Grafikeinheit

F

Integrierte Grafikkarte ist abgeschaltet

X

Höherer Takt ab Werk

KF

Takt nicht gesperrt/ Integrierte Grafikkarte abgeschaltet

XT

Optimierte Fertigung, höherer Takt

T

Auf Energieeffizienz optimiert

Auf Energieeffizienz optimiert

Quellen: Computerbase.de PC-Magazin.de PCGameshardware.de Hardwareschotte.de Hardwareluxx.de

Das könnte Sie auch interessieren: 

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Go to Source

Kategorien
Acer Arbeitsspeicher Computer Excel Gaming Grafikkarte HP Intel Kopfhörer Laptop Lenovo Group Medion MS-Word Prozessor RAM Vergleich Windows 10

Günstige Notebooks: Laptop bis 500 Euro: Fünf preisgünstige Modelle im Vergleich

Notebooks sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken: Ob beruflich oder privat – der Laptop ist in vielen Lebenslagen ein praktischer Begleiter. Und muss nicht zwingend teurer sein als ein neues Smartphone.

Einer Statistik zufolge kosteten die Notebooks, die 2021 verkauft wurden, durchschnittlich 811 Euro. Im gleichen Jahr wanderten über vier Millionen Laptops über die Ladentheke, sodass bereits 90 Prozent aller Haushalte in Deutschland über mindestens einen Computer verfügen. Möglich wurde das durch die Vielzahl günstiger Modelle, die den Markt regelrecht überschwemmen.

Die Auswahl an unterschiedlichen Modellen und Funktionen ist inzwischen so groß, dass die Entscheidung alles andere als leicht ist – gerade wenn es darum geht, ein passendes Notebook zu finden, das den individuellen Wünschen an einen mobilen PC gerecht wird. Aus diesem Grund werden im Folgenden fünf unterschiedliche Laptops bis 500 Euro vorgestellt, die im Preis-Leistungsverhältnis gut abgeschnitten haben. Zum Ende hin finden Sie noch ein paar hilfreiche Kauftipps, die Ihnen bei der Entscheidung helfen sollen. Bevor Sie Ihre Wahl treffen.

1. Business Laptop HP 17-cn0022ng Notebook 

HP 17-cp0212ng

Wenn Sie ein solides Notebook für den alltäglichen Gebrauch suchen, ist das HP 17-cp022ng Notebook genau richtig. Dank seiner Frontkamera sehen Sie Ihre Kollegen in der morgendlichen Videokonferenz. Mit Office-Programmen wie Word und Excel kommt der Laptop mühelos zurecht. Schade: Die Software müssen Sie dazu kaufen, auf dem Gerät vorinstalliert ist sie nicht. Ansonsten überzeugt der Laptop mit 256 Gigabyte internem SSD-Speicher und acht Gigabyte Arbeitsspeicher. Angetrieben wird der Laptop dabei von einem Intel-Celeron-N4020-Prozessor. Der reicht für Office-Arbeiten und surfen aus. Aufwendige Spiele sind für den Prozessor aber nichts.

Tipp: Mit einem Gutschein von Otto können Sie beim Kauf eines neuen Laptops bare Münze sparen. 

Technische Details

Display:

 17,3 Zoll (1600 x 900)

Prozessor:

Intel Celeron N4020

Arbeitsspeicher:

8 GB DDR4 RAM

Festplatte:

256 GB SSD

Grafikkarte:

Intel Grafik

Betriebssystem:

Windows 10 Home

2. Convertible Microsoft Surface Go 2

Microsoft Surface Go 2

Das Microsoft Surface Go 2 ist ein Convertible. Dabei handelt es sich um einen Hybriden aus Laptop und Tablet. Es verfügt über einen Standfuß an der Rückseite, an dem Sie das Gerät aufstellen können. Wie alle Surface-Geräte von Microsoft läuft es unter Windows Home 10. Das allerdings in der S-Version was bedeutet, dass Sie nur Apps aus dem Microsoft Store installieren können. Leider ist keine Tastatur im Lieferumfang enthalten. Die müssen Sie bei Bedarf extra kaufen. Für Spiele eignet sich das Surface Go 2 nicht. Dafür ist der Prozessor mit seiner integrierten Grafikeinheit zu schwach. Streamen gelingt dem Convertible problemlos. Programme wie Word und Excel sind als einmonatige Testversion vorinstalliert.

Technische Details

Display:

10,5 Zoll (1920 x 1080)

Prozessor:

Intel Pentium Gold Prozessor 4425Y

Arbeitsspeicher:

4 GB DDR4 RAM

Festplatte:

64 GB SSD

Grafikkarte:

Intel UHD Graphics 615

Betriebssystem:

Windows 10 Home S

Akkulaufzeit:

max. 10 Stunden

3. Asus Asus F515JA-EJ721T

Asus F515JA-EJ721T

Der Asus F515JA-EJ721T ist ein solider Laptop für alltägliche Aufgaben wie das Arbeiten mit Word oder Excel. Außerdem eignet sich der Laptop wunderbar für Schüler, weil sein Display 15,6 Zoll und damit 39,6 Zentimeter in der Diagonale misst. Auf dem Gerät ist natürlich Windows 10 installiert. Der Speicher fällt mit 544 Gigabyte groß genug aus, um Arbeitsdokumente und einige Fotos zu sichern. 

Technische Details

Display:

15,6 Zoll (1920 x 1080)

Prozessor:

Intel Core i3-1005G1

Arbeitsspeicher:

8 GB DDR4 RAM

Festplatte:

544 GB SSD

Grafikkarte:

Intel UHD Graphics

Betriebssystem:

Windows 10 Home

4. Asus VivoBook E410KA-EK037TS

Lenovo IdeaPad 3 17ITL6

Das Asus VivoBook E410KA-EK037TS bietet alles, was Sie von einem modernen Arbeitslaptop erwarten dürfen. Mit 14 Zoll ist der Laptop schön handlich und passt perfekt für Homeoffice und Homeschooling. An den kleinen Tischen im ICE macht Ihnen das 14-Zoll-Display ebenfalls keine Probleme. Das Display löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf. Schön sind die vielen Anschlussmöglichkeiten des Laptops: Insgesamt verfügt das Asus VivoBook E410KA-EK037TS über drei USB-Buchsen und einen HDMI-1.4-Anschluss.

Technische Details

Display:

14 Zoll (1920 x 1080)

Prozessor:

Intel Celeron N4500

Arbeitsspeicher:

4 GB DDR4 RAM

Festplatte:

128 GB SSD

Grafikkarte:

Intel UHD Graphics

Betriebssystem:

Windows 10 Home

5. HP 17-cn0215ng

15s-eq2152ng

Ein gutes Angebot ist der HP 17-cn0215ng: Er kostet um die 412 Euro und wird mit Windows 10 ausgeliefert. Natürlich kommt der Laptop mühelos mit Word, Excel & Co. zurecht, wenn Ihnen der Sinn eher nach Arbeit steht. Und auch der Speicher ist mit 512 Gigabyte ausreichend groß für einen Laptop dieser Preisklasse.

Technische Details

Display:

17,3 Zoll (1600 x 900)

Prozessor:

Intel Pentium Silver N5030

Arbeitsspeicher:

8 GB DDR4 RAM

Festplatte:

512 GB SSD

Grafikkarte:

Intel UHD Graphics

Betriebssystem:

Windows 10

Zum Vergleich: Drei Laptops über 500 Euro

Business Laptop HP 250 G7 

API HP

Dieses Notebook soll mobiles Arbeiten aufgrund seines flachen Designs erleichtern. Das als Business Laptop ausgeschriebene Gerät besitzt ein robustes Gehäuse, in dem sich ein schneller Arbeitsspeicher und ein leistungsstarker Festplattenspeicher verstecken. Um den täglichen Anforderungen gerecht zu werden, besitzt der Laptop unter 500 Euro einen RJ-45- und einen HDMI-Anschluss. Als nettes Gimmick besitzt das Gerät zudem verschiedene Tools, um effektives Teamwork zu unterstützen.

Den HP 250 G7 Business Laptop bekommen Sie hier.

Technische Details

Display:

15,6 Zoll / HD (1366 x 786)

Prozessor:

Intel Core i3-7020U

Arbeitsspeicher:

8GB DDR4 RAM

Festplatten: 

128 GB SSD, 1 TB 5400 HDD

Grafikkarte:  

Intel HD Graphik 620

Betriebssystem:

Windows 10 Home

Akkulaufzeit:

max. 12,75 Stunden

Gaming Notebook von Lenovo

API Lenovo

Wie der Name schon vermuten lässt, kann der Laptop – laut Hersteller – nicht nur zum Arbeiten genutzt werden, sondern auch zum Zocken. Zu den Vorteilen des Laptops zählen (neben dem Preis) das geringe Gewicht von gerade einmal 2,2 Kilogramm sowie das vorinstallierte Microsoft-Office-Paket samt Word und Excel, ohne Laufzeit. Das Notebook besitzt darüber hinaus einen DVD-Brenner und ein Mikrofon sowie einen Kopfhörer-, RJ-45- und USB 3.0-Anschluss. Die Gewährleistung umfasst hier 24 Monate.

Das Gaming Notebook von Lenovo bekommen Siehier.

Technische Details

Display:

15,6 Zoll / Full HD

Prozessor:

Ryzen 5 3500U 8-Thread

Arbeitsspeicher:

8GB DDR4 RAM

Festplatte:

512 GB SDD 

Grafikkarte:  

Radeon Vega 8 Graphics

Betriebssystem:

Windows 10 

Multimedia Laptop Acer Aspire 3 

API Acer

Auch die Firma Acer ist für seine leistungsstarken Notebooks bekannt. Dieser Laptop soll zum Spielen und Surfen gleichermaßen gut geeignet sein. Durch sein leichtes Gewicht (weniger als zwei Kilogramm) und den sehr schmalen Rahmen biete er ideale Voraussetzungen zum Arbeiten. Neben der Herstellergarantie von zwei Jahren wirbt Acer damit, dass dieses Gerät außergewöhnlich vielseitige Schnittstellen bietet – wie etwa einen Bluetooth 4.0-, ac-WLAN-, HDMI-, USB 3.0-, USB 2.0-, Ethernet- und einen Lautsprecher/Kopfhörer/Line-out-Anschluss.

Den Acer Aspire 3 Laptop bekommen Sie hier.

Technische Details

Display:

15,6 Zoll / Full HD (matt)

Prozessor:

AMD Ryzen 3 3200U

Arbeitsspeicher:

4 GB RAM

Festplatte:

128 GB PCIe SSD

Grafikkarte:  

Radeon Vega 3 Graphics

Betriebssystem:

Windows 10

Akkulaufzeit:

max. 9 Stunden

Newsletter

Kauftipps für einen Laptop bis 500 Euro

Bevor Sie sich für ein Notebook entscheiden, sollten Sie sich im Klaren darüber sein, dass der günstige Preis auch mit bestimmten Einschränkungen verbunden ist. Das fängt beim schwächeren Prozessor an, geht über den kleineren Arbeitsspeicher hinaus und endet darin, dass die Arbeitsgeschwindigkeit des Rechners entsprechend beeinflusst wird. Wobei Sie fast jeden Laptop bis 500 Euro auch mit einer schnellen SSD aufstocken können.

Sparen heißt auch verzichten: Wenn Sie sich einen preiswerten Laptop anschaffen wollen, müssen Sie wahrscheinlich auf so manchen Komfort verzichten, wie etwa einen Fingerabdruckscanner oder auch eine Tastaturbeleuchtung. Das Gleiche gilt für UHD-Displays und Touchscreens – wobei man auch dazu sagen muss, dass es zwar nette Zusätze sind, aber nicht notwendig zum problemlosen Spielen, Arbeiten oder Surfen.

Wenn Sie den Laptop nur hin und wieder benötigen, um beispielsweise auch von unterwegs aus arbeiten zu können, sind viele Ausstattungsmerkmale eines teuren Notebooks nicht notwendig. Achten Sie beim Kauf in erster Linie darauf, dass Sie ein Gerät wählen, das Ihren persönlichen Bedürfnissen gerecht wird. Sie wissen besser als jeder Verkäufer, welche Eigenschaften ein Laptop haben sollte – und welche nicht.

Weitere Laptops um 500 Euro

Marke

Angebot

Preis (Stand: Februar 2021)

Dell

Dell.de | Inspiron 15 3000

499 Euro

Dell

Notebooksbilliger.de | Dell Inspiron 15 3505

499 Euro

Medion

Notebooksbilliger.de | Medion Akoya E14301

499 Euro

Medion

Notebooksbilliger.de | Medion Akoya E15301

449,99 Euro

HP

Notebooksbilliger.de | HP 255 G7 3P347ES

549 Euro

Asus

Saturn.de | Asus VivoBook 17 F705

499 Euro

HP

Saturn.de | HP 17-ca2326ng

499 Euro

Lenovo

Saturn.de | Lenovo IP 1 14ADA05 3050E

329 Euro

Hinweis: Der Artikel wurde erstmals im Februar 2020 veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Go to Source

Kategorien
Amazon AMD Asus Deal Gaming Glück Grafikkarte Hardware Headset Intel Logitech Mac Mainboard SanDisk Schnäppchen Switch Reloaded WD Wlan Xbox

Nur noch heute: Amazon Gaming Week 2022: Das sind die besten Deals am Dienstag

Glück für Gamer: Vom 29. August bis 9. September 2022 läuft die Amazon Gaming Week. Und das bedeutet: satte Rabatte auf SSDs, Grafikkarten, Gaming-Headsets, Controller, Mäuse und vieles mehr. Die besten Deals finden Sie hier. 

Ruckelt das Lieblingsspiel, vergeht Zockern schnell die Freude am liebsten Hobby. Grund genug für ein Hardware-Update. Das können Gamer vom 29. August bis 9. September besonders günstig bei Amazon schießen. In diesem Zeitraum feiert der Versandriese seine Gaming Week und haut unter anderem Grafikkarten und Mainboards zum Spitzenpreis raus. Aber auch Peripheriegeräte wie Headsets, Controller, Gaming-Mäuse von Premium-Herstellern wie Logitech oder Corsair sind reduziert.

Alle Deals der Amazon Gaming  Week

Amazon Gaming Week: Die besten Deals

Lenovo IdeaCentre Gaming 5

18 % Rabatt: Lenovo IdeaCentre Gaming 5 Desktop-PC (AMD Ryzen 5 5600G, 16GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA GeForce RTX 3060, WiFi, Windows 11 Home) schwarz inkl. schwarzer Tastatur + Maus, für 899 Euro statt 1099 Euro. Hier geht’s zum Deal.

azer Blade 17 Pro

25 % Rabatt: Razer Blade 17 Pro, Gaming Laptop mit 17,3 Zoll 360 Hz Full HD Display, Intel Core i7-11800H, 1 TB SSD, 16 GB DDR4 RAM, NVIDIA GeForce RTX 3060, Windows 10, Chroma RGB, DE-Layout, Schwarz, für 1499 statt 1999 Euro. Hier geht’s zum Deal.

Razer Blade 15

29 % Rabatt: Razer Blade 15 Profi-Modell – 15,6 Zoll Gaming Laptop mit 165 Hz QHD-Display (Intel i7-11800H 8-Kern-Prozessor, NVIDIA GeForce RTX 3070, 16 GB DDR4 RAM, 1 TB SSD, Chroma RGB) Qwertz DE-Layout, Schwarz, für 1599 Euro statt 2273,44 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

WD Elements Desktop-Speicher

32 % Rabatt: WD Elements Desktop-Speicher 20 TB (externe Festplatte, USB 3.0-kompatibel, Zusatzspeicher für Fotos, Musik, Videos und alle anderen Dateien, stoßfest) schwarz, für 399,99 Euro statt 584,99 Euro. Hier geht’s zum Deal.

Logitech G533 kabelloses Gaming-Headset

37 % Rabatt: Logitech G533 kabelloses Gaming-Headset, 7.1 Surround Sound, DTS Headphone:X, 40mm Treiber, 2.4 GHz Wireless, Noise-Cancelling Mikrofon, Wireless Verbindung, 15-Stunden Akkulaufzeit, PC/Mac – Schwarz, für 93,96 Euro statt 149 EuroHier geht’s zum Deal. 

HyperX HX-KB6RDX-DE Alloy Origins

19 % Rabatt: HyperX HX-KB6RDX-DE Alloy Origins, RGB Mechanische Gaming Tastatur, HyperX Red switches (QWERTZ deutsches layout), Schwarz, für 71,99 Euro statt 88,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Razer Kraken X Mercury

36 % Rabatt: Razer Kraken X Mercury – Gaming Headset (Ultra leichte Gaming Headphones für PC, Mac, Xbox One, PS4 und Switch, Kopfband-Polsterung, 7.1 Surround Sound) weiß, für 29,61 Euro statt 46,90 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

SteelSeries Sensei Ten

33 % Rabatt: SteelSeries Sensei Ten – Gaming-Maus – TrueMove Pro Optical Sensor mit 18.000 CPI – Beidhändiges Design – 8 programmierbare Tasten, für 39,99 Euro statt 59,99 Euro. Hier geht’s zum Deal.

yperX Pulsefire Haste

35 % Rabatt: HyperX Pulsefire Haste – Wireless Gaming-Maus – Ultraleicht, 62g, 100 Stunden Akkulaufzeit, 2,4Ghz Wireless, Honeycomb Shell, Hex Design, bis zu 16000 DPI, 6 programmierbare Tasten – Weiß/Rosav, für 64,99 euro statt 99,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Hisense 55A81G OLED 139cm (55 Zoll)

33 % Rabatt: Hisense 55A81G OLED 139cm (55 Zoll) Fernseher (4K OLED HDR Smart TV, HDR10+, Dolby Vision & Atmos, USB-Recording, Alexa Built-in, Google Assistant, Game Mode), für 799 Euro statt 1199 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Rainbow Six Extraction – Limited Edition

14 % Rabatt: Rainbow Six Extraction – Limited Edition (exklusiv bei Amazon) [PlayStation 5], für 25,87 Euro statt 29,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Das könnte Sie auch interessieren: 

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Go to Source

Kategorien
Amazon AMD Asus Deal Gaming Glück Grafikkarte Hardware Headset Intel Logitech Mac Mainboard SanDisk Schnäppchen Switch Reloaded WD Wlan Xbox

Nur noch heute: Amazon Gaming Week 2022: Das sind die besten Deals am Dienstag

Glück für Gamer: Vom 29. August bis 9. September 2022 läuft die Amazon Gaming Week. Und das bedeutet: satte Rabatte auf SSDs, Grafikkarten, Gaming-Headsets, Controller, Mäuse und vieles mehr. Die besten Deals finden Sie hier. 

Ruckelt das Lieblingsspiel, vergeht Zockern schnell die Freude am liebsten Hobby. Grund genug für ein Hardware-Update. Das können Gamer vom 29. August bis 9. September besonders günstig bei Amazon schießen. In diesem Zeitraum feiert der Versandriese seine Gaming Week und haut unter anderem Grafikkarten und Mainboards zum Spitzenpreis raus. Aber auch Peripheriegeräte wie Headsets, Controller, Gaming-Mäuse von Premium-Herstellern wie Logitech oder Corsair sind reduziert.

Alle Deals der Amazon Gaming  Week

Amazon Gaming Week: Die besten Deals

Lenovo IdeaCentre Gaming 5

18 % Rabatt: Lenovo IdeaCentre Gaming 5 Desktop-PC (AMD Ryzen 5 5600G, 16GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA GeForce RTX 3060, WiFi, Windows 11 Home) schwarz inkl. schwarzer Tastatur + Maus, für 899 Euro statt 1099 Euro. Hier geht’s zum Deal.

azer Blade 17 Pro

25 % Rabatt: Razer Blade 17 Pro, Gaming Laptop mit 17,3 Zoll 360 Hz Full HD Display, Intel Core i7-11800H, 1 TB SSD, 16 GB DDR4 RAM, NVIDIA GeForce RTX 3060, Windows 10, Chroma RGB, DE-Layout, Schwarz, für 1499 statt 1999 Euro. Hier geht’s zum Deal.

Razer Blade 15

29 % Rabatt: Razer Blade 15 Profi-Modell – 15,6 Zoll Gaming Laptop mit 165 Hz QHD-Display (Intel i7-11800H 8-Kern-Prozessor, NVIDIA GeForce RTX 3070, 16 GB DDR4 RAM, 1 TB SSD, Chroma RGB) Qwertz DE-Layout, Schwarz, für 1599 Euro statt 2273,44 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

WD Elements Desktop-Speicher

32 % Rabatt: WD Elements Desktop-Speicher 20 TB (externe Festplatte, USB 3.0-kompatibel, Zusatzspeicher für Fotos, Musik, Videos und alle anderen Dateien, stoßfest) schwarz, für 399,99 Euro statt 584,99 Euro. Hier geht’s zum Deal.

Logitech G533 kabelloses Gaming-Headset

37 % Rabatt: Logitech G533 kabelloses Gaming-Headset, 7.1 Surround Sound, DTS Headphone:X, 40mm Treiber, 2.4 GHz Wireless, Noise-Cancelling Mikrofon, Wireless Verbindung, 15-Stunden Akkulaufzeit, PC/Mac – Schwarz, für 93,96 Euro statt 149 EuroHier geht’s zum Deal. 

HyperX HX-KB6RDX-DE Alloy Origins

19 % Rabatt: HyperX HX-KB6RDX-DE Alloy Origins, RGB Mechanische Gaming Tastatur, HyperX Red switches (QWERTZ deutsches layout), Schwarz, für 71,99 Euro statt 88,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Razer Kraken X Mercury

36 % Rabatt: Razer Kraken X Mercury – Gaming Headset (Ultra leichte Gaming Headphones für PC, Mac, Xbox One, PS4 und Switch, Kopfband-Polsterung, 7.1 Surround Sound) weiß, für 29,61 Euro statt 46,90 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

SteelSeries Sensei Ten

33 % Rabatt: SteelSeries Sensei Ten – Gaming-Maus – TrueMove Pro Optical Sensor mit 18.000 CPI – Beidhändiges Design – 8 programmierbare Tasten, für 39,99 Euro statt 59,99 Euro. Hier geht’s zum Deal.

yperX Pulsefire Haste

35 % Rabatt: HyperX Pulsefire Haste – Wireless Gaming-Maus – Ultraleicht, 62g, 100 Stunden Akkulaufzeit, 2,4Ghz Wireless, Honeycomb Shell, Hex Design, bis zu 16000 DPI, 6 programmierbare Tasten – Weiß/Rosav, für 64,99 euro statt 99,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Hisense 55A81G OLED 139cm (55 Zoll)

33 % Rabatt: Hisense 55A81G OLED 139cm (55 Zoll) Fernseher (4K OLED HDR Smart TV, HDR10+, Dolby Vision & Atmos, USB-Recording, Alexa Built-in, Google Assistant, Game Mode), für 799 Euro statt 1199 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Rainbow Six Extraction – Limited Edition

14 % Rabatt: Rainbow Six Extraction – Limited Edition (exklusiv bei Amazon) [PlayStation 5], für 25,87 Euro statt 29,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Das könnte Sie auch interessieren: 

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Go to Source

Kategorien
Amazon AMD Asus Deal Gaming Glück Grafikkarte Hardware Headset Intel Logitech Mac Mainboard SanDisk Schnäppchen Switch Reloaded WD Wlan Xbox

Noch 2 Tage: Amazon Gaming Week 2022: Das sind die besten Deals am Dienstag

Glück für Gamer: Vom 29. August bis 9. September 2022 läuft die Amazon Gaming Week. Und das bedeutet: satte Rabatte auf SSDs, Grafikkarten, Gaming-Headsets, Controller, Mäuse und vieles mehr. Die besten Deals finden Sie hier. 

Ruckelt das Lieblingsspiel, vergeht Zockern schnell die Freude am liebsten Hobby. Grund genug für ein Hardware-Update. Das können Gamer vom 29. August bis 9. September besonders günstig bei Amazon schießen. In diesem Zeitraum feiert der Versandriese seine Gaming Week und haut unter anderem Grafikkarten und Mainboards zum Spitzenpreis raus. Aber auch Peripheriegeräte wie Headsets, Controller, Gaming-Mäuse von Premium-Herstellern wie Logitech oder Corsair sind reduziert.

Alle Deals der Amazon Gaming  Week

Amazon Gaming Week: Die besten Deals

Lenovo IdeaCentre Gaming 5

18 % Rabatt: Lenovo IdeaCentre Gaming 5 Desktop-PC (AMD Ryzen 5 5600G, 16GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA GeForce RTX 3060, WiFi, Windows 11 Home) schwarz inkl. schwarzer Tastatur + Maus, für 899 Euro statt 1099 Euro. Hier geht’s zum Deal.

azer Blade 17 Pro

25 % Rabatt: Razer Blade 17 Pro, Gaming Laptop mit 17,3 Zoll 360 Hz Full HD Display, Intel Core i7-11800H, 1 TB SSD, 16 GB DDR4 RAM, NVIDIA GeForce RTX 3060, Windows 10, Chroma RGB, DE-Layout, Schwarz, für 1499 statt 1999 Euro. Hier geht’s zum Deal.

Razer Blade 15

29 % Rabatt: Razer Blade 15 Profi-Modell – 15,6 Zoll Gaming Laptop mit 165 Hz QHD-Display (Intel i7-11800H 8-Kern-Prozessor, NVIDIA GeForce RTX 3070, 16 GB DDR4 RAM, 1 TB SSD, Chroma RGB) Qwertz DE-Layout, Schwarz, für 1599 Euro statt 2273,44 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

WD Elements Desktop-Speicher

32 % Rabatt: WD Elements Desktop-Speicher 20 TB (externe Festplatte, USB 3.0-kompatibel, Zusatzspeicher für Fotos, Musik, Videos und alle anderen Dateien, stoßfest) schwarz, für 399,99 Euro statt 584,99 Euro. Hier geht’s zum Deal.

Logitech G533 kabelloses Gaming-Headset

37 % Rabatt: Logitech G533 kabelloses Gaming-Headset, 7.1 Surround Sound, DTS Headphone:X, 40mm Treiber, 2.4 GHz Wireless, Noise-Cancelling Mikrofon, Wireless Verbindung, 15-Stunden Akkulaufzeit, PC/Mac – Schwarz, für 93,96 Euro statt 149 EuroHier geht’s zum Deal. 

HyperX HX-KB6RDX-DE Alloy Origins

19 % Rabatt: HyperX HX-KB6RDX-DE Alloy Origins, RGB Mechanische Gaming Tastatur, HyperX Red switches (QWERTZ deutsches layout), Schwarz, für 71,99 Euro statt 88,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Razer Kraken X Mercury

36 % Rabatt: Razer Kraken X Mercury – Gaming Headset (Ultra leichte Gaming Headphones für PC, Mac, Xbox One, PS4 und Switch, Kopfband-Polsterung, 7.1 Surround Sound) weiß, für 29,61 Euro statt 46,90 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

SteelSeries Sensei Ten

33 % Rabatt: SteelSeries Sensei Ten – Gaming-Maus – TrueMove Pro Optical Sensor mit 18.000 CPI – Beidhändiges Design – 8 programmierbare Tasten, für 39,99 Euro statt 59,99 Euro. Hier geht’s zum Deal.

yperX Pulsefire Haste

35 % Rabatt: HyperX Pulsefire Haste – Wireless Gaming-Maus – Ultraleicht, 62g, 100 Stunden Akkulaufzeit, 2,4Ghz Wireless, Honeycomb Shell, Hex Design, bis zu 16000 DPI, 6 programmierbare Tasten – Weiß/Rosav, für 64,99 euro statt 99,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Hisense 55A81G OLED 139cm (55 Zoll)

33 % Rabatt: Hisense 55A81G OLED 139cm (55 Zoll) Fernseher (4K OLED HDR Smart TV, HDR10+, Dolby Vision & Atmos, USB-Recording, Alexa Built-in, Google Assistant, Game Mode), für 799 Euro statt 1199 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Rainbow Six Extraction – Limited Edition

14 % Rabatt: Rainbow Six Extraction – Limited Edition (exklusiv bei Amazon) [PlayStation 5], für 25,87 Euro statt 29,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Das könnte Sie auch interessieren: 

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Go to Source

Kategorien
Amazon AMD Asus Deal Gaming Glück Grafikkarte Hardware Headset Intel Logitech Mac Mainboard SanDisk Schnäppchen Switch Reloaded WD Wlan Xbox

Noch 3 Tage: Amazon Gaming Week 2022: Das sind die besten Deals am Dienstag

Glück für Gamer: Vom 29. August bis 9. September 2022 läuft die Amazon Gaming Week. Und das bedeutet: satte Rabatte auf SSDs, Grafikkarten, Gaming-Headsets, Controller, Mäuse und vieles mehr. Die besten Deals finden Sie hier. 

Ruckelt das Lieblingsspiel, vergeht Zockern schnell die Freude am liebsten Hobby. Grund genug für ein Hardware-Update. Das können Gamer vom 29. August bis 9. September besonders günstig bei Amazon schießen. In diesem Zeitraum feiert der Versandriese seine Gaming Week und haut unter anderem Grafikkarten und Mainboards zum Spitzenpreis raus. Aber auch Peripheriegeräte wie Headsets, Controller, Gaming-Mäuse von Premium-Herstellern wie Logitech oder Corsair sind reduziert.

Alle Deals der Amazon Gaming  Week

Amazon Gaming Week: Die besten Deals

Lenovo IdeaCentre Gaming 5

18 % Rabatt: Lenovo IdeaCentre Gaming 5 Desktop-PC (AMD Ryzen 5 5600G, 16GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA GeForce RTX 3060, WiFi, Windows 11 Home) schwarz inkl. schwarzer Tastatur + Maus, für 899 Euro statt 1099 Euro. Hier geht’s zum Deal.

azer Blade 17 Pro

25 % Rabatt: Razer Blade 17 Pro, Gaming Laptop mit 17,3 Zoll 360 Hz Full HD Display, Intel Core i7-11800H, 1 TB SSD, 16 GB DDR4 RAM, NVIDIA GeForce RTX 3060, Windows 10, Chroma RGB, DE-Layout, Schwarz, für 1499 statt 1999 Euro. Hier geht’s zum Deal.

Razer Blade 15

29 % Rabatt: Razer Blade 15 Profi-Modell – 15,6 Zoll Gaming Laptop mit 165 Hz QHD-Display (Intel i7-11800H 8-Kern-Prozessor, NVIDIA GeForce RTX 3070, 16 GB DDR4 RAM, 1 TB SSD, Chroma RGB) Qwertz DE-Layout, Schwarz, für 1599 Euro statt 2273,44 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

WD Elements Desktop-Speicher

32 % Rabatt: WD Elements Desktop-Speicher 20 TB (externe Festplatte, USB 3.0-kompatibel, Zusatzspeicher für Fotos, Musik, Videos und alle anderen Dateien, stoßfest) schwarz, für 399,99 Euro statt 584,99 Euro. Hier geht’s zum Deal.

Logitech G533 kabelloses Gaming-Headset

37 % Rabatt: Logitech G533 kabelloses Gaming-Headset, 7.1 Surround Sound, DTS Headphone:X, 40mm Treiber, 2.4 GHz Wireless, Noise-Cancelling Mikrofon, Wireless Verbindung, 15-Stunden Akkulaufzeit, PC/Mac – Schwarz, für 93,96 Euro statt 149 EuroHier geht’s zum Deal. 

HyperX HX-KB6RDX-DE Alloy Origins

19 % Rabatt: HyperX HX-KB6RDX-DE Alloy Origins, RGB Mechanische Gaming Tastatur, HyperX Red switches (QWERTZ deutsches layout), Schwarz, für 71,99 Euro statt 88,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Razer Kraken X Mercury

36 % Rabatt: Razer Kraken X Mercury – Gaming Headset (Ultra leichte Gaming Headphones für PC, Mac, Xbox One, PS4 und Switch, Kopfband-Polsterung, 7.1 Surround Sound) weiß, für 29,61 Euro statt 46,90 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

SteelSeries Sensei Ten

33 % Rabatt: SteelSeries Sensei Ten – Gaming-Maus – TrueMove Pro Optical Sensor mit 18.000 CPI – Beidhändiges Design – 8 programmierbare Tasten, für 39,99 Euro statt 59,99 Euro. Hier geht’s zum Deal.

yperX Pulsefire Haste

35 % Rabatt: HyperX Pulsefire Haste – Wireless Gaming-Maus – Ultraleicht, 62g, 100 Stunden Akkulaufzeit, 2,4Ghz Wireless, Honeycomb Shell, Hex Design, bis zu 16000 DPI, 6 programmierbare Tasten – Weiß/Rosav, für 64,99 euro statt 99,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Hisense 55A81G OLED 139cm (55 Zoll)

33 % Rabatt: Hisense 55A81G OLED 139cm (55 Zoll) Fernseher (4K OLED HDR Smart TV, HDR10+, Dolby Vision & Atmos, USB-Recording, Alexa Built-in, Google Assistant, Game Mode), für 799 Euro statt 1199 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Rainbow Six Extraction – Limited Edition

14 % Rabatt: Rainbow Six Extraction – Limited Edition (exklusiv bei Amazon) [PlayStation 5], für 25,87 Euro statt 29,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Das könnte Sie auch interessieren: 

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Go to Source

Kategorien
Amazon AMD Asus Deal Gaming Glück Grafikkarte Hardware Headset Intel Logitech Mac Mainboard SanDisk Schnäppchen Switch Reloaded WD Wlan Xbox

Noch 4 Tage: Amazon Gaming Week 2022: Das sind die besten Deals am Dienstag

Glück für Gamer: Vom 29. August bis 9. September 2022 läuft die Amazon Gaming Week. Und das bedeutet: satte Rabatte auf SSDs, Grafikkarten, Gaming-Headsets, Controller, Mäuse und vieles mehr. Die besten Deals finden Sie hier. 

Ruckelt das Lieblingsspiel, vergeht Zockern schnell die Freude am liebsten Hobby. Grund genug für ein Hardware-Update. Das können Gamer vom 29. August bis 9. September besonders günstig bei Amazon schießen. In diesem Zeitraum feiert der Versandriese seine Gaming Week und haut unter anderem Grafikkarten und Mainboards zum Spitzenpreis raus. Aber auch Peripheriegeräte wie Headsets, Controller, Gaming-Mäuse von Premium-Herstellern wie Logitech oder Corsair sind reduziert.

Alle Deals der Amazon Gaming  Week

Amazon Gaming Week: Die besten Deals

Lenovo IdeaCentre Gaming 5

18 % Rabatt: Lenovo IdeaCentre Gaming 5 Desktop-PC (AMD Ryzen 5 5600G, 16GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA GeForce RTX 3060, WiFi, Windows 11 Home) schwarz inkl. schwarzer Tastatur + Maus, für 899 Euro statt 1099 Euro. Hier geht’s zum Deal.

azer Blade 17 Pro

25 % Rabatt: Razer Blade 17 Pro, Gaming Laptop mit 17,3 Zoll 360 Hz Full HD Display, Intel Core i7-11800H, 1 TB SSD, 16 GB DDR4 RAM, NVIDIA GeForce RTX 3060, Windows 10, Chroma RGB, DE-Layout, Schwarz, für 1499 statt 1999 Euro. Hier geht’s zum Deal.

Razer Blade 15

29 % Rabatt: Razer Blade 15 Profi-Modell – 15,6 Zoll Gaming Laptop mit 165 Hz QHD-Display (Intel i7-11800H 8-Kern-Prozessor, NVIDIA GeForce RTX 3070, 16 GB DDR4 RAM, 1 TB SSD, Chroma RGB) Qwertz DE-Layout, Schwarz, für 1599 Euro statt 2273,44 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

WD Elements Desktop-Speicher

32 % Rabatt: WD Elements Desktop-Speicher 20 TB (externe Festplatte, USB 3.0-kompatibel, Zusatzspeicher für Fotos, Musik, Videos und alle anderen Dateien, stoßfest) schwarz, für 399,99 Euro statt 584,99 Euro. Hier geht’s zum Deal.

Logitech G533 kabelloses Gaming-Headset

22 % Rabatt: Logitech G533 kabelloses Gaming-Headset, 7.1 Surround Sound, DTS Headphone:X, 40mm Treiber, 2.4 GHz Wireless, Noise-Cancelling Mikrofon, Wireless Verbindung, 15-Stunden Akkulaufzeit, PC/Mac – Schwarz, für 89,99 Euro statt 115,95 EuroHier geht’s zum Deal. 

HyperX HX-KB6RDX-DE Alloy Origins

19 % Rabatt: HyperX HX-KB6RDX-DE Alloy Origins, RGB Mechanische Gaming Tastatur, HyperX Red switches (QWERTZ deutsches layout), Schwarz, für 71,99 Euro statt 88,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Razer Kraken X Mercury

36 % Rabatt: Razer Kraken X Mercury – Gaming Headset (Ultra leichte Gaming Headphones für PC, Mac, Xbox One, PS4 und Switch, Kopfband-Polsterung, 7.1 Surround Sound) weiß, für 29,61 Euro statt 46,90 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

SteelSeries Sensei Ten

33 % Rabatt: SteelSeries Sensei Ten – Gaming-Maus – TrueMove Pro Optical Sensor mit 18.000 CPI – Beidhändiges Design – 8 programmierbare Tasten, für 39,99 Euro statt 59,99 Euro. Hier geht’s zum Deal.

yperX Pulsefire Haste

35 % Rabatt: HyperX Pulsefire Haste – Wireless Gaming-Maus – Ultraleicht, 62g, 100 Stunden Akkulaufzeit, 2,4Ghz Wireless, Honeycomb Shell, Hex Design, bis zu 16000 DPI, 6 programmierbare Tasten – Weiß/Rosav, für 64,99 euro statt 99,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Hisense 55A81G OLED 139cm (55 Zoll)

33 % Rabatt: Hisense 55A81G OLED 139cm (55 Zoll) Fernseher (4K OLED HDR Smart TV, HDR10+, Dolby Vision & Atmos, USB-Recording, Alexa Built-in, Google Assistant, Game Mode), für 799 Euro statt 1199 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Rainbow Six Extraction – Limited Edition

14 % Rabatt: Rainbow Six Extraction – Limited Edition (exklusiv bei Amazon) [PlayStation 5], für 25,87 Euro statt 29,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Das könnte Sie auch interessieren: 

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Go to Source

Kategorien
Amazon AMD Asus Deal Gaming Glück Grafikkarte Hardware Headset Intel Logitech Mac Mainboard SanDisk Schnäppchen Switch Reloaded WD Wlan Xbox

Noch 4 Tage: Amazon Gaming Week 2022: Das sind die besten Deals am Dienstag

Glück für Gamer: Vom 29. August bis 9. September 2022 läuft die Amazon Gaming Week. Und das bedeutet: satte Rabatte auf SSDs, Grafikkarten, Gaming-Headsets, Controller, Mäuse und vieles mehr. Die besten Deals finden Sie hier. 

Ruckelt das Lieblingsspiel, vergeht Zockern schnell die Freude am liebsten Hobby. Grund genug für ein Hardware-Update. Das können Gamer vom 29. August bis 9. September besonders günstig bei Amazon schießen. In diesem Zeitraum feiert der Versandriese seine Gaming Week und haut unter anderem Grafikkarten und Mainboards zum Spitzenpreis raus. Aber auch Peripheriegeräte wie Headsets, Controller, Gaming-Mäuse von Premium-Herstellern wie Logitech oder Corsair sind reduziert.

Alle Deals der Amazon Gaming  Week

Amazon Gaming Week: Die besten Deals

Lenovo IdeaCentre Gaming 5

18 % Rabatt: Lenovo IdeaCentre Gaming 5 Desktop-PC (AMD Ryzen 5 5600G, 16GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA GeForce RTX 3060, WiFi, Windows 11 Home) schwarz inkl. schwarzer Tastatur + Maus, für 899 Euro statt 1099 Euro. Hier geht’s zum Deal.

azer Blade 17 Pro

25 % Rabatt: Razer Blade 17 Pro, Gaming Laptop mit 17,3 Zoll 360 Hz Full HD Display, Intel Core i7-11800H, 1 TB SSD, 16 GB DDR4 RAM, NVIDIA GeForce RTX 3060, Windows 10, Chroma RGB, DE-Layout, Schwarz, für 1499 statt 1999 Euro. Hier geht’s zum Deal.

Razer Blade 15

29 % Rabatt: Razer Blade 15 Profi-Modell – 15,6 Zoll Gaming Laptop mit 165 Hz QHD-Display (Intel i7-11800H 8-Kern-Prozessor, NVIDIA GeForce RTX 3070, 16 GB DDR4 RAM, 1 TB SSD, Chroma RGB) Qwertz DE-Layout, Schwarz, für 1599 Euro statt 2273,44 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

WD Elements Desktop-Speicher

32 % Rabatt: WD Elements Desktop-Speicher 20 TB (externe Festplatte, USB 3.0-kompatibel, Zusatzspeicher für Fotos, Musik, Videos und alle anderen Dateien, stoßfest) schwarz, für 399,99 Euro statt 584,99 Euro. Hier geht’s zum Deal.

Logitech G533 kabelloses Gaming-Headset

22 % Rabatt: Logitech G533 kabelloses Gaming-Headset, 7.1 Surround Sound, DTS Headphone:X, 40mm Treiber, 2.4 GHz Wireless, Noise-Cancelling Mikrofon, Wireless Verbindung, 15-Stunden Akkulaufzeit, PC/Mac – Schwarz, für 89,99 Euro statt 115,95 EuroHier geht’s zum Deal. 

HyperX HX-KB6RDX-DE Alloy Origins

19 % Rabatt: HyperX HX-KB6RDX-DE Alloy Origins, RGB Mechanische Gaming Tastatur, HyperX Red switches (QWERTZ deutsches layout), Schwarz, für 71,99 Euro statt 88,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Razer Kraken X Mercury

36 % Rabatt: Razer Kraken X Mercury – Gaming Headset (Ultra leichte Gaming Headphones für PC, Mac, Xbox One, PS4 und Switch, Kopfband-Polsterung, 7.1 Surround Sound) weiß, für 29,61 Euro statt 46,90 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

SteelSeries Sensei Ten

33 % Rabatt: SteelSeries Sensei Ten – Gaming-Maus – TrueMove Pro Optical Sensor mit 18.000 CPI – Beidhändiges Design – 8 programmierbare Tasten, für 39,99 Euro statt 59,99 Euro. Hier geht’s zum Deal.

yperX Pulsefire Haste

35 % Rabatt: HyperX Pulsefire Haste – Wireless Gaming-Maus – Ultraleicht, 62g, 100 Stunden Akkulaufzeit, 2,4Ghz Wireless, Honeycomb Shell, Hex Design, bis zu 16000 DPI, 6 programmierbare Tasten – Weiß/Rosav, für 64,99 euro statt 99,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Hisense 55A81G OLED 139cm (55 Zoll)

33 % Rabatt: Hisense 55A81G OLED 139cm (55 Zoll) Fernseher (4K OLED HDR Smart TV, HDR10+, Dolby Vision & Atmos, USB-Recording, Alexa Built-in, Google Assistant, Game Mode), für 799 Euro statt 1199 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Rainbow Six Extraction – Limited Edition

14 % Rabatt: Rainbow Six Extraction – Limited Edition (exklusiv bei Amazon) [PlayStation 5], für 25,87 Euro statt 29,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Das könnte Sie auch interessieren: 

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Go to Source

Kategorien
Amazon AMD Asus Deal Gaming Glück Grafikkarte Hardware Headset Intel Logitech Mac Mainboard SanDisk Schnäppchen Switch Reloaded WD Wlan Xbox

Noch 5 Tage: Amazon Gaming Week 2022: Das sind die besten Deals am Montag

Glück für Gamer: Vom 29. August bis 9. September 2022 läuft die Amazon Gaming Week. Und das bedeutet: satte Rabatte auf SSDs, Grafikkarten, Gaming-Headsets, Controller, Mäuse und vieles mehr. Die besten Deals finden Sie hier. 

Ruckelt das Lieblingsspiel, vergeht Zockern schnell die Freude am liebsten Hobby. Grund genug für ein Hardware-Update. Das können Gamer vom 29. August bis 9. September besonders günstig bei Amazon schießen. In diesem Zeitraum feiert der Versandriese seine Gaming Week und haut unter anderem Grafikkarten und Mainboards zum Spitzenpreis raus. Aber auch Peripheriegeräte wie Headsets, Controller, Gaming-Mäuse von Premium-Herstellern wie Logitech oder Corsair sind reduziert.

Alle Deals der Amazon Gaming  Week

Amazon Gaming Week: Die besten Deals

Lenovo IdeaCentre Gaming 5

18 % Rabatt: Lenovo IdeaCentre Gaming 5 Desktop-PC (AMD Ryzen 5 5600G, 16GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA GeForce RTX 3060, WiFi, Windows 11 Home) schwarz inkl. schwarzer Tastatur + Maus, für 899 Euro statt 1099 Euro. Hier geht’s zum Deal.

azer Blade 17 Pro

25 % Rabatt: Razer Blade 17 Pro, Gaming Laptop mit 17,3 Zoll 360 Hz Full HD Display, Intel Core i7-11800H, 1 TB SSD, 16 GB DDR4 RAM, NVIDIA GeForce RTX 3060, Windows 10, Chroma RGB, DE-Layout, Schwarz, für 1499 statt 1999 Euro. Hier geht’s zum Deal.

Razer Blade 15

29 % Rabatt: Razer Blade 15 Profi-Modell – 15,6 Zoll Gaming Laptop mit 165 Hz QHD-Display (Intel i7-11800H 8-Kern-Prozessor, NVIDIA GeForce RTX 3070, 16 GB DDR4 RAM, 1 TB SSD, Chroma RGB) Qwertz DE-Layout, Schwarz, für 1599 Euro statt 2273,44 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

WD Elements Desktop-Speicher

32 % Rabatt: WD Elements Desktop-Speicher 20 TB (externe Festplatte, USB 3.0-kompatibel, Zusatzspeicher für Fotos, Musik, Videos und alle anderen Dateien, stoßfest) schwarz, für 399,99 Euro statt 584,99 Euro. Hier geht’s zum Deal.

Logitech G533 kabelloses Gaming-Headset

22 % Rabatt: Logitech G533 kabelloses Gaming-Headset, 7.1 Surround Sound, DTS Headphone:X, 40mm Treiber, 2.4 GHz Wireless, Noise-Cancelling Mikrofon, Wireless Verbindung, 15-Stunden Akkulaufzeit, PC/Mac – Schwarz, für 89,99 Euro statt 115,95 EuroHier geht’s zum Deal. 

HyperX HX-KB6RDX-DE Alloy Origins

19 % Rabatt: HyperX HX-KB6RDX-DE Alloy Origins, RGB Mechanische Gaming Tastatur, HyperX Red switches (QWERTZ deutsches layout), Schwarz, für 71,99 Euro statt 88,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Razer Kraken X Mercury

36 % Rabatt: Razer Kraken X Mercury – Gaming Headset (Ultra leichte Gaming Headphones für PC, Mac, Xbox One, PS4 und Switch, Kopfband-Polsterung, 7.1 Surround Sound) weiß, für 29,61 Euro statt 46,90 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

SteelSeries Sensei Ten

33 % Rabatt: SteelSeries Sensei Ten – Gaming-Maus – TrueMove Pro Optical Sensor mit 18.000 CPI – Beidhändiges Design – 8 programmierbare Tasten, für 39,99 Euro statt 59,99 Euro. Hier geht’s zum Deal.

yperX Pulsefire Haste

35 % Rabatt: HyperX Pulsefire Haste – Wireless Gaming-Maus – Ultraleicht, 62g, 100 Stunden Akkulaufzeit, 2,4Ghz Wireless, Honeycomb Shell, Hex Design, bis zu 16000 DPI, 6 programmierbare Tasten – Weiß/Rosav, für 64,99 euro statt 99,99 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Hisense 55A81G OLED 139cm (55 Zoll)

33 % Rabatt: Hisense 55A81G OLED 139cm (55 Zoll) Fernseher (4K OLED HDR Smart TV, HDR10+, Dolby Vision & Atmos, USB-Recording, Alexa Built-in, Google Assistant, Game Mode), für 799 Euro statt 1199 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Rainbow Six Extraction – Limited Edition

20 % Rabatt: Rainbow Six Extraction – Limited Edition (exklusiv bei Amazon) [PlayStation 5], für 23,87 Euro statt 19,89 Euro. Hier geht’s zum Deal. 

Das könnte Sie auch interessieren: 

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Go to Source