Kategorien
Biden Cyberkriminalität

Nach Hackerangriff auf Pipeline: Amerikaner horten literweise Benzin – Biden warnt

„Wir haben keinen Kraftstoff mehr“ steht derzeit auf vielen Schildern an amerikanischen Tankstellen. Dort kommt es jetzt teilweise zu Panikkäufen. Der US-Präsident versucht, die Lage zu beruhigen. Nach dem Cyberangriff auf die größte Benzin-Pipeline der USA ist es an der Ostküste des Landes erneut z

Go to Source

Kategorien
Cyberkriminalität

Panikkäufe nach Hackerangriff: Lage an US-Tankstellen verschärft sich – Prügeleien

Nach dem Hacker-Angriff auf eine der wichtigsten Kraftstoff-Pipelines in den USA wird das Benzin knapp. Das sorgt für Panik bei Autofahrern. Einige greifen nun zu ungewöhnlichen Methoden an der Zapfsäule. Angesichts von Panikkäufen nach dem Hackerangriff auf eine US-Pipeline hat sich die Lage an den

Go to Source

Kategorien
Cyberkriminalität

Colonial Pipeline: USA erlauben nach Hackerangriff umweltschädlicheres Benzin

Die größte Pipeline der USA musste nach einem Hackerangriff heruntergefahren werden. Nun wird das Benzin knapp. Ein Notfall-Erlass hebt die Umweltvorgaben für den Treibstoff vorübergehend auf. Nach dem Hackerangriff auf die größte Pipeline der USA haben die Behörden Umweltvorgaben für Benzin vorüber

Go to Source

Kategorien
Cyberkriminalität Netzwelt

Colonial Pipeline: Darum ist der Cyberangriff in den USA ein Warnschuss für Deutschland


Online-Kriminelle haben die Betreiberfirma der größten US-Pipeline lahmgelegt. Was sind die Folgen? Und wie bedrohlich ist Erpressersoftware für deutsche Firmen? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Go to Source

Kategorien
Cyberkriminalität

Cyberattacke in den USA: Hacker greifen größte US-Ölpipeline an

Es ist bereits der dritte größere Cyberangriff auf die USA in den vergangenen Monaten: Nun wurde die größte Ölpipeline des Landes gehackt, das gesamte System musste daraufhin offline gehen. Die größte Ölpipeline in den USA ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. Der Betrieb der Colonial-Pipeline sei

Go to Source

Kategorien
Cyberkriminalität

Vandalismus in München: Unbekannte stopfen Hackfleisch in E-Ladesäule

Kurioser Fall von Vandalismus: In München haben Unbekannte Hackfleisch in eine Ladesäule für E-Autos gestopft. Dabei wurde das Gerät stark beschädigt. Unbekannte haben eine Ladesäule für elektrische Autos in München beschädigt. Die Vandalen haben Hackfleisch in die Stecker der Ladesäule in der Markl

Go to Source

Kategorien
Cyberkriminalität

München: Unbekannte stopfen Hackfleisch in E-Ladesäule

Kurioser Fall von Vandalismus: In München haben Unbekannte Hackfleisch in eine Ladesäule für E-Autos gestopft. Dabei wurde das Gerät stark beschädigt. Unbekannte haben eine Ladesäule für elektrische Autos in München beschädigt. Die Vandalen haben Hackfleisch in die Stecker der Ladesäule in der Markl

Go to Source

Kategorien
Cyberkriminalität

Markus Blume: Hackerangriff auf Kampagne für CSU-Mitgliedschaften

Es gab offenbar doch nicht so viele Eintritte in die CSU, wie angenommen. Angreifer legten Tausende Fake-Profile an. Generalsekretär Blume schießt derweil gegen die Grünen-Kanzlerkandidatin. Auf die CSU-Kampagne für bundesweite Online-Mitgliedschaften hat es einen Angriff gegeben. Es seien Tausende

Go to Source

Kategorien
Cyberkriminalität

Blume: Hackerangriff auf Kampagne für CSU-Mitgliedschaften

Es gab offenbar doch nicht so viele Eintritte in die CSU, wie angenommen. Angreifer legten Tausende Fake-Profile an. Generalsekretär Blume schießt derweil gegen die Grünen-Kanzlerkandidatin. Auf die CSU-Kampagne für bundesweite Online-Mitgliedschaften hat es einen Angriff gegeben. Es seien Tausende

Go to Source

Kategorien
Cyberkriminalität

Blume: Hackerangriff auf Kampagne für CSU-Mitgliedschaften

Auf die CSU-Kampagne für bundesweite Online-Mitgliedschaften hat es einen Hackerangriff gegeben. Es seien Tausende von Fake-Anmeldungen generiert worden, teilte CSU-Generalsekretär Markus Blume am Dienstag mit. Die IT-Abteilung der Partei sei aber schnell in der Lage gewesen, diese Anmeldungen zu id

Go to Source