Kategorien
Krieg Russland Ukraine

Krieg in der Ukraine: Selenskyjs Stabschef: Kämpfe müssen bis Herbst beendet werden

Ukraine droht mit Zerstörung von Stromleitungen von Saporischschja +++ Kohle-Embargo tritt in Kraft +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Liveblog.

Nach Explosionen auf einer russischen Luftwaffenbasis auf der Krim verspricht der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj seinen Landsleuten eine Heimholung der verlorenen Halbinsel. „Die Krim ist ukrainisch, und wir werden sie niemals aufgeben“, sagt er in Kiew.

Im Osten der Ukraine im Donbass versuchen russische Truppen unterdessen, weiter vorzustoßen. Die Sorgen der Ukraine und der internationalen Gemeinschaft gelten weiter der Lage in dem von russischen Truppen besetzten Kernkraftwerk Saporischschja. 

Lesen Sie hier die wichtigsten Nachrichten und Entwicklungen des 168. Tages im russischen Krieg gegen die Ukraine.

Go to Source

Kategorien
Krieg Russland Ukraine

Krieg in der Ukraine: Ukraine droht mit Zerstörung von Stromleitungen des Kernkraftwerks Saporischschja

Kohle-Embargo tritt in Kraft +++ Sorgen um Lage am Atomkraftwerk Saporischschja +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Liveblog.

Nach Explosionen auf einer russischen Luftwaffenbasis auf der Krim verspricht der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj seinen Landsleuten eine Heimholung der verlorenen Halbinsel. „Die Krim ist ukrainisch, und wir werden sie niemals aufgeben“, sagt er in Kiew.

Im Osten der Ukraine im Donbass versuchen russische Truppen unterdessen, weiter vorzustoßen. Die Sorgen der Ukraine und der internationalen Gemeinschaft gelten weiter der Lage in dem von russischen Truppen besetzten Kernkraftwerk Saporischschja. 

Lesen Sie hier die wichtigsten Nachrichten und Entwicklungen des 168. Tages im russischen Krieg gegen die Ukraine.

Go to Source

Kategorien
Krieg Russland Ukraine

Krieg in der Ukraine: „Auf einem guten Weg“: Deutsche Gasspeicher laut Bundesnetzagentur-Chef über 72 Prozent gefüllt

Kohle-Embargo tritt in Kraft +++ Sorgen um Lage am Atomkraftwerk Saporischschja +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Liveblog.

Nach Explosionen auf einer russischen Luftwaffenbasis auf der Krim verspricht der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj seinen Landsleuten eine Heimholung der verlorenen Halbinsel. „Die Krim ist ukrainisch, und wir werden sie niemals aufgeben“, sagt er in Kiew.

Im Osten der Ukraine im Donbass versuchen russische Truppen unterdessen, weiter vorzustoßen. Die Sorgen der Ukraine und der internationalen Gemeinschaft gelten weiter der Lage in dem von russischen Truppen besetzten Kernkraftwerk Saporischschja. 

Lesen Sie hier die wichtigsten Nachrichten und Entwicklungen des 168. Tages im russischen Krieg gegen die Ukraine.

Go to Source

Kategorien
Krieg Russland Ukraine

Krieg in der Ukraine: Krim: schwere Explosionen auf russischer Luftwaffenbasis – G7 fordern ukrainische Kontrolle über AKW

Kohle-Embargo tritt in Kraft +++ Sorgen um Lage am Atomkraftwerk Saporischschja +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Liveblog.

Nach Explosionen auf einer russischen Luftwaffenbasis auf der Krim verspricht der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj seinen Landsleuten eine Heimholung der verlorenen Halbinsel. „Die Krim ist ukrainisch, und wir werden sie niemals aufgeben“, sagt er in Kiew.

Im Osten der Ukraine im Donbass versuchen russische Truppen unterdessen, weiter vorzustoßen. Die Sorgen der Ukraine und der internationalen Gemeinschaft gelten weiter der Lage in dem von russischen Truppen besetzten Kernkraftwerk Saporischschja. 

Lesen Sie hier die wichtigsten Nachrichten und Entwicklungen des 168. Tages im russischen Krieg gegen die Ukraine.

Go to Source

Kategorien
Krieg Russland Ukraine

Krieg in der Ukraine: Krim: schwere Explosionen auf russischer Luftwaffenbasis – G7 fordern ukrainische Kontrolle über AKW

Kohle-Embargo tritt in Kraft +++ Sorgen um Lage am Atomkraftwerk Saporischschja +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Liveblog.

Nach Explosionen auf einer russischen Luftwaffenbasis auf der Krim verspricht der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj seinen Landsleuten eine Heimholung der verlorenen Halbinsel. „Die Krim ist ukrainisch, und wir werden sie niemals aufgeben“, sagt er in Kiew.

Im Osten der Ukraine im Donbass versuchen russische Truppen unterdessen, weiter vorzustoßen. Die Sorgen der Ukraine und der internationalen Gemeinschaft gelten weiter der Lage in dem von russischen Truppen besetzten Kernkraftwerk Saporischschja. 

Lesen Sie hier die wichtigsten Nachrichten und Entwicklungen des 168. Tages im russischen Krieg gegen die Ukraine.

Go to Source

Kategorien
Krieg Russland Ukraine

Krieg in der Ukraine: Moskau stellt Zugang zu besetztem AKW in Aussicht – Russischer Militärflughafen auf der Krim angegriffen

US-Regierung hilft der Ukraine mit Milliarden +++ Selenskyj: Reiseverbot für Russen +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im Liveblog.

Lesen Sie hier die wichtigsten Nachrichten und Entwicklungen des 167. Tages im russischen Krieg gegen die Ukraine.

Munition, Waffen und Ausrüstung für die Ukraine – die USA schnüren für das von Russland angegriffene Land das bislang größte Paket an Militärhilfe für eine Milliarde US-Dollar (rund 980 Millionen Euro). Es soll den kritischen Sicherheitsbedarf bei der Verteidigung der Ukraine decken, wie US-Präsident Joe Biden am Montag (Ortszeit) in Washington sagte. Der ukrainische Staatschef Wolodymyr Selenskyj fordert unterdessen ein internationales Reiseverbot für alle Russen. Mit dieser Drohung solle Russland davon abgehalten werden, besetzte ukrainische Gebiete zu annektieren.

Go to Source

Kategorien
Krieg Russland Ukraine

Krieg in der Ukraine: Moskau stellt Zugang zu besetztem AKW in Aussicht – Russischer Militärflughafen auf der Krim angegriffen

US-Regierung hilft der Ukraine mit Milliarden +++ Selenskyj: Reiseverbot für Russen +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im Liveblog.

Lesen Sie hier die wichtigsten Nachrichten und Entwicklungen des 167. Tages im russischen Krieg gegen die Ukraine.

Munition, Waffen und Ausrüstung für die Ukraine – die USA schnüren für das von Russland angegriffene Land das bislang größte Paket an Militärhilfe für eine Milliarde US-Dollar (rund 980 Millionen Euro). Es soll den kritischen Sicherheitsbedarf bei der Verteidigung der Ukraine decken, wie US-Präsident Joe Biden am Montag (Ortszeit) in Washington sagte. Der ukrainische Staatschef Wolodymyr Selenskyj fordert unterdessen ein internationales Reiseverbot für alle Russen. Mit dieser Drohung solle Russland davon abgehalten werden, besetzte ukrainische Gebiete zu annektieren.

Go to Source

Kategorien
Krieg Russland Ukraine

Krieg in der Ukraine: Moskau stellt Zugang zu besetztem AKW in Aussicht – Russischer Militärflughafen auf der Krim angegriffen

US-Regierung hilft der Ukraine mit Milliarden +++ Selenskyj: Reiseverbot für Russen +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im Liveblog.

Lesen Sie hier die wichtigsten Nachrichten und Entwicklungen des 167. Tages im russischen Krieg gegen die Ukraine.

Munition, Waffen und Ausrüstung für die Ukraine – die USA schnüren für das von Russland angegriffene Land das bislang größte Paket an Militärhilfe für eine Milliarde US-Dollar (rund 980 Millionen Euro). Es soll den kritischen Sicherheitsbedarf bei der Verteidigung der Ukraine decken, wie US-Präsident Joe Biden am Montag (Ortszeit) in Washington sagte. Der ukrainische Staatschef Wolodymyr Selenskyj fordert unterdessen ein internationales Reiseverbot für alle Russen. Mit dieser Drohung solle Russland davon abgehalten werden, besetzte ukrainische Gebiete zu annektieren.

Go to Source

Kategorien
Krieg Russland Ukraine

Krieg in der Ukraine: Moskau stellt Zugang zu besetztem AKW in Aussicht – Russischer Militärflughafen auf der Krim angegriffen

US-Regierung hilft der Ukraine mit Milliarden +++ Selenskyj: Reiseverbot für Russen +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im Liveblog.

Lesen Sie hier die wichtigsten Nachrichten und Entwicklungen des 167. Tages im russischen Krieg gegen die Ukraine.

Munition, Waffen und Ausrüstung für die Ukraine – die USA schnüren für das von Russland angegriffene Land das bislang größte Paket an Militärhilfe für eine Milliarde US-Dollar (rund 980 Millionen Euro). Es soll den kritischen Sicherheitsbedarf bei der Verteidigung der Ukraine decken, wie US-Präsident Joe Biden am Montag (Ortszeit) in Washington sagte. Der ukrainische Staatschef Wolodymyr Selenskyj fordert unterdessen ein internationales Reiseverbot für alle Russen. Mit dieser Drohung solle Russland davon abgehalten werden, besetzte ukrainische Gebiete zu annektieren.

Go to Source

Kategorien
Krieg Russland Ukraine

Krieg in der Ukraine: Öl-Lieferungen durch Ukraine eingestellt – Russischer Militärflughafen auf der Krim angegriffen

US-Regierung hilft der Ukraine mit Milliarden +++ Selenskyj: Reiseverbot für Russen +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im Liveblog.

Lesen Sie hier die wichtigsten Nachrichten und Entwicklungen des 167. Tages im russischen Krieg gegen die Ukraine.

Munition, Waffen und Ausrüstung für die Ukraine – die USA schnüren für das von Russland angegriffene Land das bislang größte Paket an Militärhilfe für eine Milliarde US-Dollar (rund 980 Millionen Euro). Es soll den kritischen Sicherheitsbedarf bei der Verteidigung der Ukraine decken, wie US-Präsident Joe Biden am Montag (Ortszeit) in Washington sagte. Der ukrainische Staatschef Wolodymyr Selenskyj fordert unterdessen ein internationales Reiseverbot für alle Russen. Mit dieser Drohung solle Russland davon abgehalten werden, besetzte ukrainische Gebiete zu annektieren.

Go to Source