Coronavirus: Autozulieferer Conti begrenzt Reisen

Wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus erhöht der weltweit vernetzte Autozulieferer Continental seine Vorsichtsmaßnahmen. „Wir haben Geschäftsreisen von und nach China sowie Südkorea und in Teile Italiens eingeschränkt“, hieß es am Donnerstag vom Dax-Konzern in Hannover. Außerdem werde der

Go to Source