Coronavirus: Corona-Drama auf Kreuzfahrtschiff „Zaandam“ verschärft sich

Vier Menschen sind auf einem Kreuzfahrtschiff in der Karibik gestorben – und es könnte noch schlimmer kommen. Das Schiff darf nicht in den USA anlegen.   Das Drama um das Kreuzfahrtschiff „Zaandam“ in der Karibik mit inzwischen acht Corona-Infizierten an Bord spitzt sich zu. Der Gouverneur von Flori

Go to Source