London: 13-jähriger Junge an Coronavirus gestorben

Er ist wohl das jüngste Covid-19-Todesopfer in Großbritannien: In London ist ein 13-Jahre alter Junge an den Folgen der Erkrankung gestorben. Nach Angaben seiner Familie habe er a n keiner Vorerkrankung gelitten. In Großbritannien ist ein 13 Jahre alter Junge nach einer Infektion mit dem neuartigen

Go to Source