Coronavirus-Krise: Trump-Regierung befürchtet bis zu 240.000 Tote in den USA

Die USA wird zum Epizentrum des Coronavirus. Die Zahl der Toten und Infizierten schnellt erneut nach oben. Eine neue Prognose des Weißen Hauses malt ein düsteres Szenario. Alle Infos im Newsblog. In den USA wurden nach jüngsten Angaben der Johns-Hopkins-Universität bereits mehr als 186.000 Ansteckun

Go to Source