Hamburger Prozess um Dosenwurf auf G20-Polizisten

Ein Prozess um einen ehemaligen Münchner Polizisten, der beim G20-Gipfel in Hamburg 2017 gemeinsam mit einer Bekannten bei einer Demo Bierdosen auf Kollegen geworfen haben soll, wird heute erneut gestartet. Das Verfahren vor dem Amtsgericht Altona war eine Woche zuvor coronabedingt abgesetzt worden.

Go to Source