Landesamt: Wolf reißt in Dresden-Weißig sieben Schafe

Im Dresdner Stadtteil Weißig sind auf einer Koppel sieben Schafe gerissen worden. Das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie geht davon aus, dass ein Wolf der Verursacher war. Zuerst hatte das Onlineportal Tag24 über den Fall berichtet. Bereits am Montag wurde in Ullersdorf (Landkreis Bau

Go to Source