Eisenmann legt Pläne für die Schulen offen

In Baden-Württemberg sollen die Schüler nach den Sommerferien wieder regulär unterrichtet werden – sofern es das Coronavirus erlaubt. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) spricht von einem „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“. Heute will sie erläutern, wie der Unterricht nach den Ferien im S

Go to Source