Kategorien
Allgemein

Hamburg nutzt geschlossene Konzerthalle für Obdachlose

Die Stadt Hamburg hat eine coronabedingt geschlossene Konzerthalle als Tagesstätte für Obdachlose angemietet. „Der neue Standort in der Markthalle ist zu Zeiten der Corona-Pandemie eine wichtige Ergänzung, weil er viel Platz bietet und zentral gelegen ist“, erklärte Sozialsenatorin Melanie Leonhard

Go to Source