Kategorien
Allgemein

13 Hunde bei Wohnhausbrand gestorben

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Langgöns (Landkreis Gießen) sind 13 kleine Hunde gestorben. Am Mittwochabend war in der Küche des Hauses aus zunächst unbekannter Ursache ein Schwelbrand ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr haben die beiden Bewohner retten können. Für die 13 Ch

Go to Source