Kategorien
Allgemein

Historiker zeigt Wurzeln von städtischem Bewusstsein auf

Die Zugehörigkeit zu einer städtischen Gemeinschaft ist nach Überzeugung des Wormser Historikers Gerold Bönnen seit dem Mittelalter von bleibender Bedeutung und ein wichtiger Faktor für die Integration von Zugewanderten. „Städte in Europa waren immer mehr als eine Ansammlung von Häusern“, sagte der

Go to Source