Kategorien
Allgemein

307 Kilo schwer: „Kürbis-Gigant 2021“ kommt aus der Prignitz

Ein Kürbiszüchter aus der Prignitz hat am Sonntag den traditionellen Wettstreit um den schwersten Kürbis im Agroneum Alt Schwerin (Mecklenburgische Seenplatte) gewonnen. Das Prachtexemplar von Andreas Kiefel brachte am Sonntag mehr als sechs Zentner, genau 307 Kilogramm, beim Kürbisfest auf die Waag

Go to Source

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.