Kategorien
Allgemein

Helge Braun bei „Markus Lanz“: „Die CDU ist die Partei der Fleißigen im Land“

In der Pandemie gibt es nur einen Gesundheitsminister, der halb zur Tür raus ist. „Wird es Lauterbach oder nicht?“, heißt es. „Die Ampel ist zu langsam.“ Helge Braun nutzt den Moment, um für sich zu werben. Die Gäste Helge Braun, Kanzleramtschef & Kandidat um CDU-Vorsitz Andreas Bovenschulte (SPD),

Go to Source

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.