Kategorien
Wirtschaft

Ukraine-Krieg: Robert Habeck verteidigt Energieimporte aus Russland


Die Bundesregierung hält am Verzicht auf ein Embargo für russisches Öl und Gas fest. Altbundespräsident Joachim Gauck widerspricht: »Wir können auch einmal frieren für die Freiheit.«

Go to Source

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.