Kategorien
DAX Frankfurt Frankfurt am Main US-Notenbank

Börse in Frankfurt: Dax tut sich schwer

Die Zinspolitik der US-Notenbank hat dem Dax am Donnerstag nur kurz geholfen. Nach freundlichem Auftakt drehte der deutsche Leitindex ins Minus, dämmte die Verluste aber gegen Mittag wieder auf 0,16 Prozent ein und notierte bei 13.145 Punkten.

Die Zinspolitik der US-Notenbank hat dem Dax am Donnerstag nur kurz geholfen. Nach freundlichem Auftakt drehte der deutsche Leitindex ins Minus, dämmte die Verluste aber gegen Mittag wieder auf 0,16 Prozent ein und notierte bei 13.145 Punkten.

Go to Source