Auschwitz-Überlebende erzählt über ihr Leben: „74712“


Fünf Ziffern sind geblieben, wie all ihre Erinnerungen. Frieda F. hat die Hölle von Auschwitz durchlitten und lebt trotzdem im Land der Täter. Die Öffentlichkeit hat sie immer gemieden, aus Furcht.

Go to Source