Ausgaben für Schulen in Baden-Württemberg gestiegen

Die Ausgaben für Schüler sind in Baden-Württemberg gestiegen. Im Jahr 2017 gab das Land pro Schüler an öffentlichen Schulen durchschnittlich 7300 Euro aus, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte. Das waren 200 Euro mehr als im Vorjahr. Neuere Zahlen liegen nicht vor. Für

Go to Source

Deutschlands höchste Denkmäler auf der Zugspitze

Deutschlands höchstgelegene Bauwerke auf der Zugspitze sind nun auch Denkmäler: Die Alpenvereinshütte „Münchner Haus“ am 2962 Meter Gipfel, die Wetterwarte, die Funkübertragungsstelle und die ehemalige Höhenstrahlungsmessstation wurden in die Liste des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege aufge

Go to Source

Demo für verurteilten Bürgermeister

Nach der Verurteilung des Neukirchener Bürgermeisters im Fall der drei in einem Dorfteich ertrunkenen Kinder wird am Samstag (11.00 Uhr) in Nordhessen eine Demonstration stattfinden. Zur Teilnahme vor dem Amtsgericht Schwalmstadt aufgerufen hat der Stadtverordnetenvorsteher von Niedenstein, Erich So

Go to Source

Wirtschaftsminister: 5G-Ausbau „in vollem Gange“

Der Ausbau des neuen Mobilfunkstandards 5G in Niedersachsen kommt nach Worten von Wirtschaftsminister Bernd Althusmann gut voran. In den nächsten 15 Monaten würden 134 neue Funkmasten gebaut, davon 31 mit 5G-Standard, sagte der CDU-Politiker am Donnerstag im Landtag unter Berufung auf Zahlen des Anb

Go to Source